Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (755) Täterfestnahme nach Raubüberfall auf Spielothek in Nürnberg

    Nürnberg (ots) - Am 24.05.03, gegen 23.15 h legte ein 29-jähriger
Täter in einer Spielothek in der Nürnberger Südstadt, der Kassiererin
unter Vorhalt einer Waffe einen Zettel mit der Aufschrift auf den
Tresen:          
                              Dies ist ein Überfall...Geld her.

    Daraufhin wurde das Bargeld aus der Kasse ausgehändigt. Der zunächst unerkannt Flüchtende hatte zuvor in der Spielothek ca. 500 Euro verspielt. Noch bei den ersten Ermittlungen geht bei den Fahndungskräften Meldung über eine auffällige Person in Tatortnähe ein. Nach kurzer Verfolgung konnte der in einem Taxi flüchtende Täter festgenommen werden. Waffe und erbeutetes Geld konnten sichergestellt werden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Täter außerdem bereits mit Haftbefehl gesucht wird.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: