Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (650) Exhibitionist ermittelt

    Nürnberg (ots) - Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei ermittelte einen 31-Jährigen, der sich in zwei Fällen, zuletzt am 05.05.2003, jeweils in einem Zugabteil am Hauptbahnhof einer Schülerin gegenüber in schamverletzender Weise gezeigt hatte.

    Der 31-Jährige, der bereits einschlägig in Erscheinung getreten ist, konnte auf Grund einer Lichtbildvorlage zweifelsfrei identifiziert werden. Ein erneutes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: