Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (633) Feuer in Rothenburger Altstadthaus

    Ansbach (ots) - Gegen 10 Uhr ist am Sonntag, 04.05.2003, in Rothenburg im Bereich des Schrannenplatzes in einem Wohnhaus, in dem auch ein Geschäft untergebracht ist, ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstuhl des Altstadthauses wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen nicht zu Schaden. Ein Ausdehnen der Flammen auf benachbarte Gebäude konnte von schnell eintreffenden Feuerwehrkräften verhindert werden. Nach den ersten Erkenntnissen könnte eine eingeschaltete und überhitzte Herdplatte den Brand ausgelöst haben. Von der ermittelnden Kriminalpolizei wird der Sachschaden auf über 100.000 Euro beziffert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: