Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (626) Radfahrerin verletzt - hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 02.05.2003, gegen 17.00 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger mit seinem BMW der 7-er Reihe in Nürnberg den Frauentorgraben vom Hauptbahnhof kommend in Richtung Plärrer. An der Kreuzung zum Färbertor bog der BMW bei Grünlicht nach rechts ab. Zur gleichen Zeit überquerte eine Radfahrerin die Fußgängerfurt des Färbertors aus Richtung Plärrer kommend. Dabei musste die Frau dem abbiegenden Pkw angeblich ausweichen, stieß dabei gegen ein geparktes Fahrzeug, stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich am rechten Bein.

    Da sich die Angaben der beiden Unfallbeteiligten widersprechen, werden Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 65 83-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: