Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (617) Grillfest endet mit Schlägerei

    Nürnberg (ots) - Ein Grillfest endete am 30.04.2003 mit einer handfesten Schlägerei. Auf der Rednitzwiese im Nürnberger Stadtteil Eibach feierten mehrere Jugendliche ihr jährliches Grillfest in den Mai. Gegen 23.30 Uhr wurden sie von einer anderen Jugendgruppe vom gegenüberliegenden Rednitzufer aus beschimpft. Im weiteren Verlauf kamen die Personen, teilweise durch den Fluss, auf die Wiese herüber. Es entwickelte sich eine Schlägerei, bei der mehrere Teenager verletzt wurden. Die verständigten Polizeibeamten konnten die Streithähne trennen und einige festnehmen. Sie erwartet nun ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Alle Teilnehmer des "Festes" wurden ihren Eltern übergeben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: