Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (478) Verkehrsunfall mit vier Verletzten

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstag, 03.04.2003, gegen 20.30 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Industriekaufmann aus Nürnberg mit seinem Pkw Mazda 323 den Marthweg in nördlicher Richtung. An der Anschlussstelle Königshof wollte er nach links auf die A 73 in Richtung Fürth abbiegen.

    Hierbei übersah er offensichtlich den Pkw eines 66-Jährigen, der mit seinem Wagen, einem VW Käfer, den Marthweg in stadtauswärtiger Richtung befuhr.

    Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde der Unfallverursacher sowie einer seiner Mitfahrer leicht verletzt (Toraxprellungen). Der Fahrer des VW Käfer sowie seine mitfahrende Ehefrau erlitten schwere Verletzungen (innere Verletzungen, Prellungen, Brüche).

    An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden (Mazda: 4.000 Euro, VW Käfer: 1.000 Euro).

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: