Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (312) Randalierer festgenommen

Nürnberg (ots) - Ohne ersichtlichen Grund schlug am Rosenmontag gegen 20.30 Uhr ein betrunkener Mann in der Sulzbacher Straße in Nürnberg gegen ein vorbeifahrendes Fahrzeug. Der Fahrer verständigte sofort die Polizei. Wenig später konnte der junge Mann von einer Zivilstreife in der Deichslerstraße angetroffen werden, als er gerade an zwei Fahrzeugen die Spiegel wegtrat und die Glascheibe einer Telefonzelle zertrümmerte. Bei der Festnahme beleidigte der in Nürnberg wohnende Verpackungsmechaniker die Beamten mit übelsten Ausdrücken. Ein Alkomattest ergab einen Wert von ca. 1,5 Promille. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 1000 Euro. Die Nacht musste der 21- jährige Randalierer in einer Ausnüchterungszelle verbringen. Daneben erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Beleidiung. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon:0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: