Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (230) Schwerer VU in der Regensburger Straße

    Nürnberg (ots) - Am 16.02.03, gegen 11.45 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger von der BAB A 9 kommend mit seinem Pkw-Jetta die AS Fischbach in Richtung Regensburger Straße in Nürnberg. In der Ausfahrt kam er in der starken Rechtskurve wegen eines technischen Defektes ( Bremse oder Automatikgetriebe) seinen Angaben nach auf die linke Fahrspur. Er stieß gegen ein Verkehrszeichen, zog seinen Pkw wieder nach rechts und stieß jetzt gegen einen entgegenkommenden Pkw, der mit drei Personen besetzt war. Die 82-jährige Beifahrerin des Jetta Fahrers wurde leicht verletzt. Der 30-jährige Fahrer des entgegenkommenden Pkw wurde leicht, seine 29-jährige Ehefrau und ihr gemeinsames 5-jähriges Kind wurden schwer verletzt. Sie mußten in ein Klinkum eingeliefert werden. Der Pkw des Unfallverursachers wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft zur techn. Untersuchung sichergestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 6000 EUR.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: