Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (198) Kind bei Verkehrsunfall verletzt

    Nürnberg (ots) - Am 11.02.2003, gegen 09.20 Uhr, wollte ein 10 Jahre alter Schüler in Nürnberg auf Höhe der Orffstraße die Schwabacher Straße zu Fuß überqueren. Hierbei übersah er offensichtlich den von rechts kommenden Pkw VW Passat einer 47 Jahre alten Nürnbergerin. Die Frau konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 10-Jährige erlitt leichtere Verletzungen und musste mit mehreren Prellungen und Schürfwunden in ein Nürnberger Krankenhaus verbracht werden. Die zwei Insassen des Pkw, die 47-Jährige und ihr Ehemann, blieben unverletzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: