Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (79) Leere Gasflaschen fielen auf die Autobahn

    Schwabach (ots) - Am Freitag, den 17.01.03, gegen 07.50 Uhr, kam es auf der Bundesautobahn 3, zwischen den Anschlussstellen Altdorf/Burgthann und Oberölsbach, Landkreis Nürnberger Land, Fahrtrichtung Regensburg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von ca. 16.500 Euro entstand.

    Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus Nürnberg kam vermutlich aus Unachtsamkeit mit seinem 7,5 Tonner nach rechts ins Bankett, schleuderte beim Gegensteuern über alle zwei Fahrbahnen gegen die Mittelschutzplanke, stürzte um und blieb quer über beide Fahrspuren liegen. Die Ladung, leere Gasflaschen mit einem Gewicht von 1 Tonne, fiel von der Ladefläche und verteilte sich auf der Fahrbahn. Beide Fahrspuren in Richtung Regensburg waren bis gegen 09.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde über die Standspur geleitet. Es kam zu einem Rückstau von ca. 2 km Länge.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: