Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (37)Batterie explodierte

    Nürnberg (ots) - Heute Morgen, 09.01.2003, kurz nach 08.00 Uhr, wollte am Kohlenhof in Nürnberg ein 55-jähriger Bauarbeiter mit Hilfe der Batterie eines Kompressors überbrücken und damit seinen Baukran starten. Vermutlich infolge des Spannungsunterschiedes explodierte die Batterie des Baukrans. Dadurch zog sich der 55-Jährige eine stark blutende Arterienverletzung am rechten Auge zu. Außerdem verletzte ihn Batteriesäure im Gesicht. Der Mann wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Nürnberger Klinik eingeliefert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: