Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2368) "Wirtshausschlägerei"

    Nürnberg (ots) - Am 30.12.02, gegen 22.00 Uhr kam es in der Nürnberger Nordstadt zu einer handfesten "Wirtshausschlägerei". Insgesamt befanden sich ca. 25 Personen in der Gaststätte. Flaschen, Bierkrüge und Aschenbecher wurden als Wurfgeschosse zum Teil gegen Unbeteiligte eingesetzt. Neben mehreren Leichtverletzten mußten sechs Personen zwei davon schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht werden. Am Mobiliar der Gaststätte entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Erst mehreren Streifenwagenbesatzungen der Polizei gelang es, auch unter Einsatz von Pfefferspray, die Kontrahenten zu trennen. Daneben waren zwei Notärzte und 3 Rettungswagen eingesetzt. Nach ersten Ermittlungen gerieten die drei alkoholisierten Haupttäter in Streit, der dann zur "Schlägerei", eskalierte.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: