Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2239) Pkw-Fahrerin lebensgefährlich verletzt

    Schwabach (ots) - Am 07.12.02, gegen 20.20 Uhr, befuhr eine 17-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Ansbach, die eine Fahrerlaubnis bereits vorzeitig für Arbeitsplatzfahrten erworben hatte, die Staatsstraße 2219 von Gunzenhausen in Richtung Wassertrüdingen. In Höhe der Ortschaft Cronheim kam sie auf dem Nachhauseweg von der Arbeit mit dem Fahrzeug aus bislang nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde hierbei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Klinikum eingeliefert. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3000 EUR.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: