Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2057) Fußgängerin schwer verletzt hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) -

  Am Donnerstagabend, 07.11.2002, gegen 21.45 Uhr, überquerte eine 47-jährige Frau in der Nürnberger Südstadt zu Fuß die Wodanstraße in Höhe der Rankestraße. Die Frau war komplett schwarz gekleidet. Ein 69-Jähriger, der mit seinem weißen VW-Golf die Wodanstraße in westliche Richtung fuhr, übersah in der Dunkelheit die Frau und erfasste diese mit der rechten Front seines Pkw. Die 47-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert und musste vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden.

  Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Tel. (0911) 6583-163, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: