Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2017) Bei Personenkontrolle Rauschgift aufgefunden

    Nürnberg (ots) - Am 02.11.2002, gegen 02.15 Uhr, wurden bei einem 22-jährigen Mann aus Ansbach im Rahmen einer Personenkontrolle Betäubungsmittel aufgefunden. Der junge Mann wurde in Nürnberg im Bereich der Frankenstraße kontrolliert. Dabei versuchte er die kontrollierenden Polizeibeamten abzulenken, indem er vorgab, ein Messer im Hosenbund zu haben. Gleichzeitig versuchte er, eine kleine Dose und ein Tütchen unbemerkt auf einer Mauer abzulegen. Die Beamten fanden jedoch die Gegenstände auf, die mehrere Ecstasy-Tabletten sowie weitere Tütchen mit verdächtigem Granulat enthielten. Der 22-Jährige wird wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: