Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1913) Wer entwendete 1. FCN/Schalke 04-Fahne?

    Nürnberg (ots) - Mit einem nicht ganz alltäglichen Diebstahl befasst sich zurzeit die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd. Ein bislang Unbekannter entwendete von einem Grundstück eines Reiheneckhauses in der Tilsiter Straße in der Nürnberger Südstadt einen im Garten aufgestellten weißen Fahnenmasten (5 Meter lang, Durchmesser 15 cm). An diesem Mast befand sich eine kombinierte 1. FCN/Schalke 04-Fahne (120 x 90 cm) in den Farben rot-schwarz und weiß-blau. Der Fahnenmast wurde aus der Steckhülse gezogen und ist in fünf Teile zu je 1 Meter zerlegbar.

  Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd unter der Telefonnummer: 0911/ 211-94820 entgegen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: