Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1869) Alu-Profile im Wert von 170.000 Euro entwendet

Schwabach (ots) - In der Nacht von Montag/Dienstag, 07./08.10.2002 drangen bislang unbekannte Täter in Neunkirchen am Sand, Bräunleinsberg, Landkreis Nürnberger/Land, in das Lager einer Firma für Lichtelemente und Beschläge ein. Sie entwendeten ca. 1.000 Alu-Profile, Länge ca. 6,10 m und 20 komplette Rahmen (Gewicht pro Rahmen 70 kg). Die Rahmen können lediglich im industriellen Fensterbau verwendet werden. Der Wert der Profile und der Rahmen beträgt insgesamt 20.000 Euro. Zum Abtransport benutzten die Täter einen Sattelzug. Bereits im Zeitraum von 20.08.200-04.09.2002 war eine Firma in Altdorf, Ortsteil Ludersheim, Landkreis Nürnberger Land, das Ziel von Dieben. Von einem Zelt der Marke //Eschenbacher// entwendeten sie Alu- Gerüstteile im Gesamtwert von etwa 150.000 Euro. Es wurden 40 Dachholme (Länge 12 m), 46 Verlängerungen (Länge 5,5 m), 50 Traufstangen (Länge 5 m) und 100 Tuchhalter (Länge 5 m) entwendet, und offensichtlich mit einem Sattelzug abtransportiert. Da die Täter die seitlichen Ständer mit den Ankerplatten am Tatort zurück ließen, sind die Profile unbrauchbar. Es besteht daher die Möglichkeit, dass die Diebe die Teile bei Schrotthändlern abzusetzen versuchen. Hinweise erbittet an die Kriminalpolizeiinspektion Schwabach unter der Telefonnummer: 0 91 22/9 27-3 02 oder -2 24. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach - Pressestelle Telefon:09122/927-220 Fax: 09122/927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: