Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1551) Pkw-Aufbrecher festgenommen

    Schwabach (ots) - Der Polizeiinspektion Weißenburg gelang es in Zusammenarbeit mit der Schwabacher Kripo insgesamt 4 junge Männer im Alter zwischen 17 und 25 Jahren festzunehmen. Dem Quartett russischer Herkunft wird angelastet, in der Nacht von 10. auf 11.09.2002 insgesamt 15 Pkw in Weißenburg aufgebrochen zu haben. Die Täter sind zum Teil geständig, umfangreiches Diebesgut konnte in einer kleinen Innenstadtwohnung in Weißenburg sichergestellt werden. Die vier jungen Männer, die in Deutschland Asyl suchen, sind in Zirndorf bzw. Augsburg untergebracht. Auf Grund der Tatumstände wird einer der vier Tatverdächtigen heute der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht in Ansbach vorgeführt. Hier wird über die Haftfrage entschieden. Die Täter richteten einen Sachschaden von über 10.000 Euro an, der Wert der erbeuteten Autoradios usw. liegt bei ca. 2.000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: