Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1449) Hängegleiter abgestürzt - Pilot getötet

    Ansbach (ots) Beim Absturz eines Hängegleiters kam am heutigen Sonntagnachmittag ein 63-Jähriger aus dem Landkreis Weißenburg/Gunzenhausen ums Leben. Der Mann war mit seinem Fluggerät über der Osterwiese am Hesselberg im Landkreis Ansbach unterwegs. Der 63-Jährige, äußerst erfahrene Flieger, befand sich mit seinem einsitzigen motorlosen Luftfahrzeug schon seit 40 Minuten in der Luft über dem Hesselberg, als er gegen 14.10 Uhr über dem nördöstlichen Hang des Hesselberges eine Kurve fliegen wollte. Dabei war seine Einfluggeschwindigkeit vermutlich so niedrig, dass die Strömung abriß, der Hängegleiter instabil wurde und schließlich aus einer Flughöhe von ca. 25 m senkrecht abstürzte und am Nordhang aufschlug.

  Auf dem Weg ins Krankenhaus mit dem Rettungshubschrauber erlag er seinen schweren Kopfverletzungen und inneren Blutungen.

  Die Polizei hat unter Hinzuziehung eines Sachverständigen die Ermittlungen aufgenommen.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon:0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: