Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1257) Zwei Kinderwagen angezündet

        Nürnberg (ots) - Am Samstagmorgen, 20.07.2002, gegen 06.00 Uhr,
wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnhaus in der Nürnberger
Nordstadt gerufen. Dort waren auf bislang unbekannte Weise zwei
Kinderwagen, die im Erdgeschoss (Hausflur) des Anwesens abgestellt
waren, angezündet worden. Ein Hausbewohner konnte den Brand noch vor
Eintreffen der Feuerwehr mit einem Pulverlöscher löschen. Beide
Kinderwagen brannten bis auf das Metallgestell aus. Im Hausflur
entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

  Die weiteren Ermittlungen werden vom Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei geführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: