Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1008) Exhibitionist zeigte sich Kindern - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - Am Samstagnachmittag (17.06.2017) trat ein bislang unbekannter Mann vier Kindern im Erlanger Stadtteil Büchenbach unsittlich gegenüber. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise.

Die vier Kinder befanden sich gegen 15:45 Uhr auf dem Spielplatz in der Donato-Polli-Straße. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich der Täter in Sichtweite zum Spielplatz auf, beobachtete die Kinder und zeigte sich diesen währenddessen in schamverletzender Weise. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Heinrich-Kirchner-Straße.

Täterbeschreibung: Ca. 16 - 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Figur, helle Haut, bekleidet mit langer Hose, einem grauen, langärmeligen Oberteil mit schwarzen Buchstaben im Brustbereich sowie einer hellen Baseballcap.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Entsprechende Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: