Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1220) Straßenbahn entgleist

        Nürnberg (ots) - Am 15.07.2002, gegen 13.40 Uhr, befuhr eine
Straßenbahn der Linie 4 die Wölckernstraße in Nürnberg in Richtung
Landgrabenstraße.  Kurz vor der Haltestelle Heynestraße lag nach
Bauarbeiten ein Stein im Gleisbereich. Durch den Stein, der unter
die Straßenbahn geriet, sprang diese in einer leichten Kurve mit
mehreren Rädern aus den Schienen. Bei dem Unfall wurden ein
22-jähriger und ein 80-jähriger Nürnberger leicht verletzt. Der
29-jährige Straßenbahnführer blieb unverletzt. Nach Unfallaufnahme
wurde die Straßenbahn wieder in die Gleise gehoben. Es kam zu keinen
gravierenden Verkehrsbehinderungen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: