Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1124) Einbruch in Bürogebäude geklärt

        Nürnberg (ots) - Bereits am Wochenende vom 05. auf 07.04.2002
brach ein bisher unbekannter Täter in ein Bürogebäude im Nürnberger
Stadtteil Gibitzenhof ein und entwendete aus mehreren Firmen fünf
Computer. 10 weitere PC schlachtete der unbekannte Täter am Tatort
aus. Insgesamt entstand dabei ein Schaden von über 50.000 Euro. Der
Mann gelangte über eine offene Zugangstüre ins Gebäude und hebelte
die Bürotüren jeweils auf.

  Im Juni 2002 bot der Einbrecher dann einen gestohlenen Computer über das Internet zum Verkauf an. Auf diese Verkaufsanzeige meldete sich ausgerechnet ein Polizeibeamter der Bereitschaftspolizei. Beim Kauf des Computers leistete der Polizist eine Anzahlung, der Restbetrag sollte nach einer Funktionsüberprüfung bezahlt werden. Bei der Überprüfung des Computers stellte der Beamte fest, dass auf diesem die Software einer Grafikfirma installiert war. Die gleiche Firma wies auf ihrer Homepage im Internet auf den Computerdiebstahl im April 2002 hin, worauf der Beamte dann das Diebstahlskommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei verständigte.

  Bei einer Wohnungsdurchsuchung am 24.06.2002 bei dem 41-jährigen arbeitslosen Verkäufer wurden mehrere Computer und Elektronikteile im Wert von etwa 30.000 Euro sichergestellt. Der Mann wurde festgenommen und hat sechs Firmeneinbrüche in dem genannten Bürogebäude zugegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Mann als Einzeltäter gehandelt und das Diebesgut zu Fuß oder mit dem Fahrrad abtransportiert haben.

  Der 41-Jährige ist einschlägig vorbestraft und wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth dem Ermittlungsrichter überstellt, welcher Haftbefehl erließ. Die Kriminalpolizei überprüft derzeit, inwieweit der Mann für weitere Firmeneinbrüche in Frage kommt, da verschiedene, bei ihm aufgefundene Gegenstände bisher nicht zugeordnet werden konnten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: