Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1106) Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

        Schwabach (ots) - Am Sonntag, den 23.06.2002, gegen 15.15 Uhr,
kam es auf der Staatsstraße 2239, zwischen Kleinschwarzenlohe und
Neuses, Landkreis Roth, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein
36-Jähriger Motorradfahrer aus Nürnberg schwer verletzt wurde.

  Der 36-Jährige fuhr von Kleinschwarzenlohe kommend in Richtung Neuses. Unmittelbar vor Neuses geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 47-jährigen Nürnbergerin gesteuert wurde, zusammen. Der Kradfahrer stürzte und schlitterte ca. 25 m über den Asphalt bevor er am rechten Straßengraben zu Liegen kam.

  Der  Motorradfahrer wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde ins Süd-Klinikum eingeliefert. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.

  Es entstand ein Gesamtschaden ins Höhe von 7.000 Euro.

  Zu diesem Verkehrsunfall sucht die Polizei Zeugen. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Feucht, Tel. 09128/9197-0, zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: