Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1062) Straßenbahnoberleitung abgerissen

        Nürnberg (ots) - Heute Vormittag, 17.06.2002, kurz vor 09.00 Uhr,
beschädigte ein bislang unbekannter Lkw die Straßenbahnoberleitung
in Nürnberg an der Eisenbahnunterführung Julius-Loßmann-Straße in
Richtung Finkenbrunn. Dabei löste sich auch die Drahtverspannung und
fiel auf die Fahrbahn. Der bislang unbekannte Lkw-Fahrer setzte
seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die
Julius-Loßmann-Straße ist ab der Kreuzung Finkenbrunn sowohl
stadteinwärts als auch stadtauswärts für den Fahrzeugverkehr bis auf
Weiteres gesperrt. Mitarbeiter der VAG Nürnberg versuchen den
Schaden zu beheben.

  Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Nürnberg unter Tel. (0911) 6583-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: