Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1034) Motorradfahrer schwer verunglückt

        Ansbach (ots) - Am 11.06.2002, gegen 22.15 Uhr, überholte ein 21
Jahre alter Motorradfahrer einen Pkw auf der Straße zwischen
Neuendettelsau und Altendettelsau, Landkreis Ansbach. In der
unübersichtlichen Rechtskurve prallte er mit einem entgegenkommenden
Pkw zusammen. Dabei wurde er vom Krad geschleudert und musste mit
schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden
Insassen des entgegenkommend Fahrzeugs kamen mit leichten
Verletzungen davon. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 15.000
Euro. Der Totalschaden am Motorrad beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: