Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (947) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

        Nürnberg (ots) - Am Montag, 27.05.2002, gegen 22.00 Uhr, kam es
an der Stadtgrenze Nürnberg/Fürth auf der Kreuzung Nürnberger
Straße/Höfener Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem
Leichtkraftradfahrer und einem Ford-Escort-Fahrer. Der 17-Jährige
aus Fürth war mit seinem Krad in Richtung Nürnberg unterwegs, und
der 40-jährige Pkw-Fahrer wollte von der Fürther Straße nach links
in die Höfener Straße abbiegen. Bei dem Zusammenstoß stürzte der
17-Jährige. Er und sein gleichaltriger Sozius erlitten dabei leichte
Verletzungen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen
entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro.

  Da beide Fahrer nachträglich angaben, sie hätten bei Grünlicht die
Kreuzung passieren wollen, werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich
mit der Verkehrspolizei in Nürnberg, Tel. (0911) 6583-163, in
Verbindung zu setzen.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: