Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (938) Rentnerinnen liefen in Straßenbahn

        Nürnberg (ots) - Am 29.05.2002, gegen 11.30 Uhr, wollten zwei 77
und 80 Jahre alte Nürnbergerinnen die Sulzbacher Straße in Nürnberg
überqueren. Im Bereich des Stresemannplatzes gingen sie zwischen
haltenden Fahrzeugen über die Fahrbahn, und dabei wurden sie an der
dortigen Haltestelle von einer einfahrenden Straßenbahn erfasst.
Beide Rentnerinnen stürzten zu Boden.

  Dem ersten Anschein nach erlitten sie keine schweren Verletzungen.
Trotzdem wurde eine der Damen in ein Krankenhaus und die andere in
eine nahe gelegene Arztpraxis verbracht. Der Straßenbahnfahrer
erlitt einen Schock.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: