Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (848) Zwei Männer bei Verkehrsunfall getötet

        Schwabach (ots) - Am Mittwoch, 15.05.2002, gegen 09.50 Uhr, kam
es auf der Kreisstraße RH 7, zwischen Eckersmühlen und Wallesau,
Landkreis Roth, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Pkw-Insassen
getötet wurden.

  Ein 28-jähriger Belgier und ein 37-jähriger Mazedonier waren mit
einem Pkw VW-Golf von Eckersmühlen in Richtung Wallesau unterwegs.
In einer Rechtskurve in einem Waldstück geriet der Pkw ins
Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und
prallte mit dem Dach voraus gegen mehrere Bäume. Der Pkw wurde
anschließend auf die Fahrbahn zurück geschleudert und kam nach ca.
weiteren 50 m auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Die beiden Insassen,
die nicht angegurtet waren, wurden aus dem Fahrzeug geschleudert und
getötet. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der
Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen, da auch die
Fahrereigenschaft nicht feststeht. Halter des Fahrzeugs ist ein
Autohändler aus dem Landkreis Roth. Der Pkw war mit roten
Überführungskennzeichen versehen.    Der Sachschaden beträgt ca.
4.000 Euro.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: