Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1693) Versammlungsgeschehen in Fürth - Verkehrshinweise

Fürth (ots) - Am Donnerstagabend (22.09.2016) findet im Stadtgebiet Fürth in der Zeit von etwa 18:30 - 22:00 Uhr eine Kundgebung mit Aufzug statt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Versammlung wird auf folgender Strecke geführt: Bahnhofplatz (Auftaktkundgebung) - Gebhardtstraße - Kreuzung Jakobinenstraße (Zwischenkundgebung) - Gebhardtstraße - Bahnhofplatz (Schlusskundgebung)

Aus diesem Grund kommt es am Donnerstag bereits ab 16:00 Uhr rund um die Aufzugsstrecke zu temporären Verkehrs- bzw. Sicherheitssperrungen.

Zudem werden im betroffenen Bereich bereits ab 14:00 Uhr Haltverbote in Kraft gesetzt. Fahrzeugführer werden gebeten, ihre Fahrzeuge rechtzeitig aus den ausgewiesenen Haltverboten zu entfernen. Dort abgestellte Fahrzeuge werden abgeschleppt.

Weiterhin werden Kraftfahrer ersucht, die Weisungen der Polizeikräfte zu beachten und die Aufzugsstrecke zur genannten Zeit weiträumig zu umfahren.

Anwohner können die eingerichteten Sicherheitsbereiche zu Fuß betreten. Zur Überprüfung der Zugangsberechtigung durch die Polizei, sollten Befugte ein Identitätsdokument bereithalten.

Christian Daßler/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: