Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (680) Heizöl entwendet

        Nürnberg (ots) - Offensichtlich aus finanzieller Not entwendete
ein 23-jähriger Iraker aus einem Kellerabteil in einem
Mehrfamilienhaus im Nürnberger Stadtteil Wöhrd ca. 900 Liter Heizöl.
Bereits im Dezember 2001 brach der Mann ein benachbartes
Kellerabteil, das zu einer damals unbewohnten Wohnung gehörte, auf
und entwendete über die Dauer von ca. zwei Monaten das Heizöl im
Wert von ca. 450 Euro.

  Der neue Mieter erstattete im Februar 2002 Anzeige, nachdem er
festgestellt hatte, dass das Vorhängeschloss zum Kellerabteil
abgerissen war und das Heizöl fehlte. Der Iraker konnte dann
aufgrund kriminalpolizeilicher Ermittlungen ausfindig gemacht
werden. Er hat den Diebstahl zugegeben und wird deswegen angezeigt.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: