Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (679) Diebstahl in Buchhandlung geklärt

        Nürnberg (ots) - Bereits im März 2002 drang ein zunächst
unbekannter Täter während eines Wochenendes in die Büroräume einer
Buchhandlung in der Nürnberger Innenstadt ein. In die Räumlichkeiten
gelangte der Täter offensichtlich mittels Nachschlüssel über die
Treppenhaustüre. Im Gebäude suchte er dann gezielt an mehreren
Örtlichkeiten nach Bargeld und brach hierbei unter anderem auch
einen Schrank auf, um an eine Kasse zu kommen. Insgesamt erbeutete
er ca. 80 Euro.

  Aufgrund kriminalpolizeilicher Ermittlungen konnte jetzt ein
21-jähriger Fürther als Täter ermittelt werden. Dieser war in
Ausübung seiner Aushilfstätigkeit als Reinigungskraft für das
Gebäude im Besitz der Schlüssel und nutzte dies aus, um aus den
Büroräumen das Geld zu entwenden. Nachdem dem Mann die Tat auch über
eine Fingerspur nachgewiesen werden konnte, hat er den Einbruch
zugegeben. Ihn erwartet eine Anzeige wegen schweren Diebstahls.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: