Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (650) Drogenparty unterbunden

        Nürnberg (ots) - Gestern Abend, 11.04.2002, gegen 20.45 Uhr,
wollten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West im Nürnberger
Stadtteil St. Leonhard eine Führerscheinüberprüfung durchführen. Als
sie die Wohnung des 24-jährigen Wohnungsinhabers betraten, trafen
sie im Wohnzimmer auf drei weitere Personen (20 bis 24 Jahre).
Sowohl der Wohnungsinhaber als auch seine drei Gäste standen unter
Drogeneinwirkung. Im Zimmer fanden die Beamten ca. 190 Gramm
Haschisch, 16 Gramm Speed, geringe Mengen Cannabissamen und
zusätzlich eine elektrische Feinwaage. Die aufgefundenen Drogen
konnten den einzelnen Personen zugeordnet werden.

  Gegen das Quartett wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: