Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1295) Raub eines Mobiltelefons - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - In der Nacht zum Samstag (16.07.2016) sollen mehrere noch unbekannte Täter einem 22-Jährigen in der Königstorpassage sein Handy geraubt haben. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Hinweise.

Laut dem Geschädigten wurde er gegen 03:00 Uhr angegriffen. Zwei der Männer sollen auf ihn eingeschlagen haben, während ein Dritter nur dabei stand und nichts unternahm. Die Unbekannten hätten dem 22-Jährigen dann schließlich sein Smartphone aus der Hosentasche gezogen und seien damit flüchtig gegangen.

Wer von dem Vorfall etwas mitbekommen hat, wird gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 3333 zu melden. / Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: