Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1278) Vermisste tot aufgefunden - Kriminalpolizei ermittelt

Nürnberg (ots) - In einem Wohnanwesen im Stadtteil Hafen ist eine Seniorin (78) am Dienstag (12.07.2016) tot aufgefunden worden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Nachbarn, die die Frau seit längerem nicht mehr gesehen hatten, hatten am Montagnachmittag (11.07.2016) die Polizeiinspektion Süd über diesen Umstand informiert. Bei einer ersten Nachschau konnte die Vermisste in der völlig verwahrlosten Doppelhaushälfte zunächst nicht aufgefunden werden. Da eine weitere Nachschau den Einsatzkräften aus hygienischen Gründen nicht zugemutet werden konnte, erfolgte eine erneute Absuche des Anwesens am Dienstag (12.07.2016) zusammen mit der Berufsfeuerwehr Nürnberg in entsprechender Schutzkleidung. Die Seniorin konnte schließlich in einem Zimmer aufgefunden werden. Sie war dem ersten Anschein nach bereits seit längerem verstorben.

Bei der ersten Nachschau am Montagnachmittag hatten die Einsatzkräfte auch deren Tochter (53) im Anwesen angetroffen. Sie kam aufgrund ihres psychischen Zustandes in eine ärztliche Fachklinik. In der Wohnung aufgefundene noch lebende Tiere wurden durch das Tierheim Nürnberg abgeholt.

Die weiteren Ermittlungen zur Todesursache und zur endgültigen Identifizierung der Seniorin hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Derzeit (Stand: 13:00 Uhr) wird mit der zuständigen Staatsanwaltschaft geklärt, ob dazu eine Obduktion angeordnet wird.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: