Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1187) Trio überfiel Brautmodengeschäft - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Ein bislang unbekanntes Trio (zwei Männer, eine Frau) überfiel am Montagvormittag (27.06.2016) ein Brautmodengeschäft in der Sebalder Altstadt. Die Kripo Nürnberg ermittelt.

Gegen 10:00 Uhr betrat eine Frau das Geschäft in der Inneren Laufer Gasse / Ecke Egidienplatz, kurz darauf zwei Männer. Einer von ihnen bedrohte die allein anwesende Angestellte (42) mit einem Messer. Mit dem erbeutetem Bargeld (Betrag derzeit noch unbekannt) flüchtete das Trio in Richtung Innenstadt.

Es liegt nur eine vage Beschreibung der Täter vor:

Die Frau war ca. 170 cm groß, trug Sonnenhut und Sonnenbrille. Die beiden Männer trugen Kappen und Sonnenbrillen.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte fahndete mit mehreren Streifen in der näheren Umgebung, ohne jedoch die Räuber anzutreffen. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Überfall verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 zu melden.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: