Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (575) Zeugensuche nach Verkehrsunfall

Nürnberg (ots) - Am Montagabend (21.03.2016) ereignete sich in der Nürnberger Südstadt ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leichte Verletzungen erlitt. Aufgrund widersprüchlicher Angaben der Unfallbeteiligten sucht die Verkehrspolizei Zeugen.

Nach derzeit vorliegenden Informationen befuhr gegen 19:20 Uhr ein 46-Jähriger mit einem weißen Citroen die Wölckernstraße in Richtung Frankenschnellweg. Zwischen der Wirth- und der Allersberger Straße kam es dann zu dem Verkehrsunfall, bei dem ein jugendlicher Radfahrer stürzte. Der genaue Unfallhergang ist aufgrund gegensätzlicher Aussagen bislang unklar.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, möchten sich bitte mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Rufnummer 0911 6583-1530 in Verbindung setzen.

Christian Daßler/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: