Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (451) Einbruch in Vereinsheim - Zeugensuche

Erlangen (ots) - Zwischen dem 01.03.2016 und dem 02.03.2016 drangen Unbekannte in ein Vereinsheim eines Sportbootclubs im Westen von Erlangen ein und stahlen diverse Gegenstände. Die Wasserschutzpolizei sucht Zeugen.

Die Einbrecher hebelten vermutlich in der Zeit zwischen dem 01.03.2016, 13:00 Uhr, und dem 02.03.2016, 14:30 Uhr, zunächst das Metalltor des Vereinsgeländes in Frauenaurach auf und gelangten so auf das Gelände. Hier brachen sie die Zugangstür des Vereinshauses und mehrere Garagen auf und entwendeten diverse Einrichtungsgegenstände, Bargeld und Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro.

Darüber hinaus montierten die unbekannten Täter mehrere Bootsmotoren von Motorbooten ab, welche sich auf dem Gelände befanden. Die Motoren haben einen Wert von mehreren Tausend Euro.

Durch den Einbruch entstand dem Verein ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Die Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des schweren Diebstahls aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 0911 6583-1530.

Tobias Kopseel/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: