Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (331) Bargelddiebstahl in Altenheim

        Nürnberg (ots) - Am 19.01.2002 wurden aus einem Büro in einem
Nürnberger Altenheim 150 EUR Bargeld entwendet. Die Nürnberger
Polizei konnte nun einen 19-Jährigen ermitteln, der sich am Tattag
in dem Altenheim aufgehalten hatte. Der Heranwachsende war vom
Amtsgericht Nürnberg zur Ableistung von 20 Arbeitsstunden wegen
Diebstahls verurteilt worden. Diese Arbeitsstunden hätte er in der
Küche des Altenheimes einbringen sollen. Der 19-Jährige äußert sich
nicht zum Tatvorwurf.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: