Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (337) Drogentoter im Stadtgebiet Nürnberg

Nürnberg (ots) - Letzten Samstag (13.02.2016) wurde in einer Wohnung im Nürnberger Süden ein Toter gefunden. Der Mann starb offensichtlich aufgrund Drogenmissbrauchs.

Kurz nach 18:00 Uhr fand ein Freund in seiner Wohnung in der Dianastraße den leblosen 41-jährigen Mann. Neben der Person konnten diverse Rauschgiftutensilien sowie Betäubungsmittel aufgefunden werden.

Ein hinzugezogener Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen.

Der Tote war der Polizei zu Lebzeiten auch schon länger als Drogenkonsument bekannt.

Ein chemisch-toxikologisches Gutachten, das die Art der Todesdroge feststellen soll, wurde in Auftrag gegeben.

Tobias Kopseel/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: