Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (296) Raubüberfall auf Tankstelle

        Erlangen (ots) - Am 15.02.2002, um 04.15 Uhr überfiel ein bislang
unbekannter Mann die DEA-Tankstelle in Hessdorf, Landkreis
Erlangen-Höchstadt. Er passte einen günstigen Moment ab und drängte
die 18-jährige Verkäuferin, als diese den in der Nacht
verschlossenen Verkaufsraum kurz öffnete, nach innen. Der maskierte
Mann war mit einem länglichen Gegenstand in der Art eines
Schlagstockes bewaffnet. Er raubte etwa 600 EUR und flüchtete dann
in unbekannte Richtung.

  Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:   junger Mann, ca. 175 cm groß, normale Gestalt, vermutlich Deutscher, bekleidet mit schwarzem Anorak mit Kapuze und ausgewaschener Jeans. Er führte eine helle Stofftasche mit sich. Maskiert war er mit einer Mütze mit Augen- und Mundöffnung.

  Wer hat zur Tatzeit Beobachtungen im Bereich Heßdorf gemacht? Hinweise bitte an die Kripo Erlangen, Tel. 09131/760-220.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: