Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (294) Feuerlöscher missbräuchlich benutzt

        Nürnberg (ots) - Vergangene Nacht, 15.02.2002, gegen 01.45 Uhr,
bemerkte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West in der
Gustav-Adolf-Straße zwei Heranwachsende (17 und 20) beim Hantieren
mit einem Feuerlöscher. Wie sich herausstellte, hatte das Duo, das
zudem deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, kurz vorher aus einer
unversperrten Werkzeugkiste eines geparkten Kleintransporters einen
12 kg-Pulverlöscher gestohlen und den Inhalt auf seinem weiteren
Heimweg versprüht.

  Gegen die beiden Tatverdächtigen wird nun wegen Diebstahls und
Missbrauchs von Nothilfemitteln ermittelt.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: