POL-MFR: (257) Daneben benommen und ausgenüchtert

Nürnberg (ots) - Gestern (03.02.2016) benahm sich ein 62-jähriger Mann im Nürnberger Westen völlig daneben. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg West nüchterten ihn aus.

Gegen 10:15 Uhr beobachtete ein Zeuge den stark alkoholisierten Mann dabei, als dieser im Bereich einer U-Bahnhaltestelle ausländerfeindliche Parolen grölte und den Hitlergruß zeigte. Zum Abschluss urinierte er an eine Mülltonne in der Schweinauer Straße.

Ihn erwartet ein u. a. Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Tobias Kopseel/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: