Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (217) Fliegerbombe bei Bauarbeiten gefunden

        Nürnberg (ots) - Am Vormittag des 05.02.2002 fanden Bauarbeiter,
die mit der Errichtung eines Lagers in einem Industriegebiet im
Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof beschäftigt waren, eine
amerikanische 250 kg-Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. Die Bombe
wurde bemerkt, als sie von einem Bagger auf einen Lkw abgeladen
wurde. Das betreffende Areal wurde abgesperrt und die Fliegerbombe
zwischen 14.00 Uhr und 14.45 Uhr von einem Sprengmeister entschärft.
Räumungsmaßnahmen waren nicht erforderlich, da sich der Fundort der
Bombe nicht in bewohntem Gebiet befindet.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: