Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (207) 23-jährige Frau in Roth vergewaltigt

      Schwabach (ots) - Am Sonntag, 03.02.2002, gegen 04.00 Uhr,
wurde vor einer Diskothek in Roth eine 23-jährige Frau aus dem
Landkreis Roth Opfer eines 19-jährigen Sexualstraftäters.

    Die 23-Jährige begab sich gegen 04.00 Uhr vor die Diskothek um etwas Luft zu schnappen. Dies nutzte der Unbekannte aus und begleitete die Frau vor die Türe. Er forderte sie auf, ein Stück mit ihm zu gehen, was die 23-Jährige auch tat. In einer dunklen Ecke packte er sie plötzlich und unvermittelt, hielt sie fest und entkleidete ihren Unterkörper. Er versuchte brutal sie zu vergewaltigen. Da sich die 23-Jährige massiv wehrte, konnte der Täter sein Vorhaben nicht zu Ende bringen.

    Aufgrund der Personenbeschreibung konnten in der Diskothek Hinweise zu einem Tatverdächtigen erlangt werden. Es handelt sich um einen 19-jährigen Mann aus Roth. Dieser konnte in den frühen Morgenstunden in Roth festgenommen werden.

    Die Staatsanwaltschaft Nürnberg hat Antrag auf Erlass eines Haftbefehles gestellt. Der Mann wird heute dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg vorgeführt.

    Die 23-Jährige erlitt bei dem Überfall Verletzungen und musste einer ärztlichen Behandlung zugeführt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: