Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (28) Kinderwagendiebstahl geklärt

Nürnberg (ots) - Am 25.08.2001 wurde einer 24-Jährigen im Nürnberger Stadtteil St. Peter ein Kinderwagen im Wert von 400 Euro entwendet. Zum Zeitpunkt des Diebstahls hatte sich der Kinderwagen in einem Hausflur befunden. Im November erkannte die 24-Jährige in einem Linienbus ihren Kinderwagen wieder, der von einer Südländerin benutzt wurde. Als die 24-Jährige die Frau ansprach, flüchtete diese zusammen mit zwei Kindern noch vor Eintreffen der Polizei, konnte jedoch nun ermittelt werden. Die Angaben der 21-Jährigen, den Kinderwagen, den sie bei ihrer Flucht in dem Linienbus zurückließ, über eine Zeitungsannonce bzw. auf dem Flohmarkt gekauft zu haben, konnten widerlegt werden. Trotzdem ist sie hinsichtlich des Diebstahls nicht geständig. Gegen die tatverdächtige 21-Jährige wird ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: