Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (23) Drogentoter in Hersbruck

      Schwabach (ots) - Am 29.12.2001, in den Abendstunden, wurde
ein 35-Jähriger in Hersbruck in seiner Wohnung tot aufgefunden.
Der langjährige Drogenkonsument verstarb nach dem vorläufigen
Obduktionsergebnis an einer Intoxikation auf Grund einer
Überdosis von Polamidon und Alkohol.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: