Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2075) Pkw-Aufbrecher ermittelt

      Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Kriminalpolizei konnte
jetzt einen 22-jährigen Tatverdächtigen ermitteln, der Ende
November 2001 in der Gibitzenhofstraße in der Nürnberger
Südstadt einen Pkw aufgebrochen und daraus ein Autoradio im Wert
von ca. 300 DM entwendet hatte.

    Auf die Spur des 22-Jährigen kamen die Ermittler, als ein Bekannter des Geschädigten zufällig das Autoradio in einem An- und Verkaufsgeschäft im Nürnberger Süden gesehen hatte. Ein Abgleich der Individualnummer bestätigte schließlich, dass es sich um das gestohlene Autoradio handelt.

    Der Tatverdächtige räumte in seiner Vernehmung den Diebstahl ein. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: