Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2063) Rauschgifttote

      Nürnberg (ots) - Im September 2001 wurde eine 21-jährige
berufslose Nürnbergerin tot in ihrer Wohnung in der Innenstadt
aufgefunden. Da bei einer angeordneten Obduktion zunächst keine
fassbare Todesursache festgestellt werden konnte, wurden weitere
Untersuchungen angestellt.

    Laut dem jetzt vorliegenden chemisch-toxischen Gutachten verstarb die junge Frau in Folge der Einnahme einer Überdosis von Heroin. Sie war seit Jahren als Konsumentin harter Drogen und Alkohol bekannt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: