Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1013) Graffitisprayer festgenommen

Nürnberg (ots) - Dank eines aufmerksamen Bürgers nahmen Beamte der PI Nürnberg-West am Sonntagvormittag (24.05.2015) einen 32-jährigen Graffitisprayer fest. Er wurde angezeigt.

Der Zeuge beobachtete den Tatverdächtigen gegen 11:30 Uhr an der Theodor-Heuss-Brücke beim Anbringen verschiedener Schmierereien und verständigte umgehend die Polizei. Noch in Tatortnähe traf man den Beschuldigten an und nahm ihn fest. Er hatte entsprechende Farbdosen und weitere Utensilien dabei.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg/Fürth wurde die Wohnung des Verdächtigen durchsucht. Dort fand man neben weiteren Graffitiutensilien zusätzlich eine kleine Menge an Drogen. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an.

Wegen Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: